Welches Zubehör darf in die Spülmaschine? | Einfach gut kochen
Reinigung vom MUM Zubehör

Welches Zubehör darf in die Spülmaschine?

Der richtige Umgang mit deinem MUM-Zubehör

Erst die Arbeit dann das Vergnügen? Beim Backen und Kochen kehrt sich das allseits bekannte Sprichwort um, denn nach dem (Back-)spaß folgt der Abwasch. Der Zeitpunkt, an dem man sich freut, wenn so viele Teile wie möglich in die Spülmaschine wandern dürfen. Welche das genau sind und welches Zubehör ihr besser per Hand spülen solltet, verraten wir hier.

Eins vorweg: Die Reinigung des Gehäuses eurer Küchenmaschine ist reine Handarbeit. Um sie von Mehlstaub oder Verschmutzungen zu befreien, solltet ihr lediglich ein weiches Küchentuch verwenden und diese damit sanft feucht abwischen und danach abtrocknen. Wichtig: Verwendet niemals alkohol- oder spiritushaltige Reinigungsmittel. Auch scheuernde Tücher, Schwämme oder Reinigungsmittel sollten unbedingt vermieden werden, um den Glanz eurer Küchenhelfer aufrecht zu erhalten.

Reinigung eurer MUM Küchenmaschinen samt Zubehör

Mit einer MUM Küchenmaschine seid ihr auf sämtliche Eventualitäten vorbereitet. Aber was tun mit Rühr- und Schlagbesen, Knethaken und Reibscheiben, wenn diese nach erfolgreichem Einsatz wieder auf Hochglanz gebracht werden sollen? Die Antwort ist ebenso einfach wie erfreulich: Sowohl die Schüssel als auch sämtliche Rühr- und Schlagbesen sowie Knethaken könnt ihr ebenso mit einer Spüllauge reinigen als auch in die Spülmaschine legen und euch die Arbeit ganz einfach abnehmen lassen. Wichtig ist, dass ihr euren Schätzen im Anschluss eine ausreichende Trocknungszeit zugesteht, denn vor der erneuten Verwendung sollten alle Bestandteile wieder frei von jeglichen Wassertröpfchen sein.

Reinigung des TastyMoments und VeggieLove (Plus) Sets

Selbiges gilt für das TastyMoments Set und die Raspelscheiben des VeggieLove (Plus) Sets: Die Reinigung in der Spülmaschine ist erlaubt, Kunststoffteile dürfen jedoch nicht eingeklemmt sein, um Verformungen bei Hitze zu vermeiden. Lediglich der VeggieLove (Plus) Aufsatz selbst darf nur mit einem feuchten, weichen Tuch abgewischt werden.

Verfärbungen durch Karotten entfernen

Bei der Verarbeitung von Möhren können zum Teil Verfärbungen an Kunststoffteilen entstehen. Aber keine Sorge, diese lassen sich mit einem simplen Hausmittel ganz leicht entfernen. Nehmt dazu einfach etwas Speiseöl, gebt es auf ein Küchentuch und reibt damit über die betroffenen Stellen. Unschöne Verfärbungen werden mit dieser Methode schnell und schonend entfernt.

Reinigung des Glasblenders eurer MUM Küchenmaschine

Für noch mehr Genuss und kulinarische Möglichkeiten könnt ihr eure OptiMUM auch mit einem ThermoSafe Glasblender ausstatten. Für eine gründliche Reinigung füllt ihr nach der Benutzung den Glasbehälter mit etwas spülmittelhaltigem Wasser und schaltet den Mixer kurz auf Stufe M. Danach einfach das Spülwasser ausschütten und alle Teile mit klarem Wasser abspülen. Ganz wichtig hierbei ist erneut, dass ihr niemals alkohol- oder spiritushaltige Reinigungsmittel beim Säubern des Blenders verwendet. Auch scheuernde Tücher oder Reinigungsmittel sollten gemieden werden. Der Waschgang in der Spülmaschine ist erlaubt, lediglich die Kunststoffteile des Blenders dürfen keinesfalls in der Maschine eingeklemmt sein, da durch die Hitze dauerhafte Verformungen zurückbleiben können.

Reinigung des Eisbereiters

An heißen Tagen oder einfach nur bei einem Anflug großer Eis-Lust kommt der Eisbereiter für die MUM sehr gelegen. Nach erfolgreicher Verwendung in der heimischen Eis-Werkstatt muss dieser besonders pfleglich behandelt werden und per Hand gereinigt werden. Dazu verwendet ihr am besten eine milde Spüllauge und ein weiches Tuch, um Kratzer zu verhindern.

Reinigung des HuntingAdventure und PastaPassion Sets

Für die Reinigung des HuntingAdventure und PastaPassion Sets gilt es ebenfalls keine alkohol- und spiritushaltigen Reinigungsmittel sowie scheuernde Tücher oder Reinigungsmittel zu verwenden. Außerdem dürfen die Winkelgetriebe niemals unter fließendem Wasser gereinigt werden oder in die Spülmaschine gegeben werden. Sie sollten mit einem weichen, feuchten Tuch abgewischt und anschließend abgetrocknet werden.

Die verwendeten Aufsätze des HuntingAdventure Sets sollten nach der Verwendung in ihre Einzelteile zerlegt werden. Der Deckel des Stopfers sollte vor der Reinigung ebenfalls abgenommen werden. Alle Zubehörteile können schließlich mit Spüllauge und einem weichen Tuch oder Schwamm oder aber einer weichen Bürste gereinigt werden. Anschließend alle Teile trocknen lassen. Metallteile sollten nach der Reinigung mit etwas Speiseöl vor Rost geschützt werde.

Einige Teile des HuntingAdventure Sets können auch, wie auf der Abbildung erkennbar, problemlos in die Spülmaschine wandern.

Reinigung Hunting Adventure Set

Die Pastavorsätze sollten mit einem trockenen Tuch oder Pinsel gesäubert werden. Bei stärkeren Verschmutzungen kann auch ein feuchtes Tuch verwendet werden.

Reinigung der Zitruspresse

Eure Zitruspresse für die MUM könnt ihr nach der Verwendung ganz einfach in die Spülmaschine geben. Achtet lediglich darauf, dass Kunststoffteile nicht eingeklemmt sind, damit keine Verformungen bei starker Hitze entstehen.

Ihr seht: Auch die Reinigung ist kein Hexenwerk und geht schnell und einfach von der Hand. So steht dem nächsten Back- und Kochvergnügen nichts mehr im Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.