Veganes Tzatziki vom Tofu | Einfach gut kochen
Veganes Tzatziki mit Tofu

Veganes Tzatziki vom Tofu

Ganz schnell und einfach selbstgemacht ist dieses vegane Tzatziki mit Tofu. Die perfekte Ergänzung zu unserem Vollkornbaguette mit Oliven oder dem veganen Toastbrot.

ZUTATEN

Für 8 Portionen (Insgesamt 200 g)

  • 150 g Salatgurke
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Tofu
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1EL Weißweinessig
  • 1/2 TL Salz
  • Prise Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • Prise Salz und Pfeffer nach Belieben
vegan
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
einfach
Nährwerte
pro Portion
Kalorien
79 kcal
Fett
6 g
Kohlenhydrate
1 g
Eiweiß
4 g
Alle Zutaten anzeigen
1

Die Salatgurke waschen, abtrocknen und grob raspeln. In eine Schüssel geben und beiseite stellen.

150 g Salatgurke
Handreibe oder VeggieLove-Aufsatz für die MUM
2

Zutaten für veganes Tzatziki

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Tofu in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit dem Knoblauch, Zitronensaft, Weißweinessig, Salz, Pfeffer und Olivenöl in die Rührschüssel geben und auf höchster Seife für 5 min verrühren.

2 Knoblauchzehen, 200 g Tofu, Saft einer halben Zitrone 1EL Weißweinessig, 1/2 TL Salz, Prise Pfeffer, 2 EL Olivenöl
Messer, Schneidebrett, Handrührgerät und Schüssel oder MUM
3

Die Gurke mit beiden Händen gut auspressen, sodass das Gurkenwasser abtropft. Dann in die Rührschüssel geben und untermengen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Gurkenraspeln, Prise Salz und Pfeffer nach Belieben
Schüssel, Löffel
Schmeckt auch hervorragend zum Baguette und in Kombination mit Tomaten und Oliven!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach mehr Rezepte!