Buletten mit Schafkäsefüllung | Einfach gut kochen
Feta-Buletten

Buletten mit Schafskäsefüllung

Ob Fleischpflanzerl, Frikadelle oder Bratklops – die Bulette hat viele Namen und offenbar auch viele „Gesichter“. Denn wie dieses Rezept beweist, sollte man sich nicht davor scheuen, den Klassiker auch einmal anders zuzubereiten. Wie wäre es zum Beispiel damit, ihm ein Herz aus Schafskäse zu verpassen? Der würzige Käse gibt den Fleischbällchen einen ganz besonderen Kick.

Zutaten für Feta-Buletten

ZUTATEN

Für 6 Portionen

  • 1 kg nicht zu mageres Rindfleisch oder Rinderhack
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Kumin (Kreuzkümmel)
  • Prise Paprikapulver
  • Prise Chiliflocken
  • 1 Bund Koriander oder Oregano
  • 200 g Feta
Zubereitungszeit
ca. 42 Minuten
einfach
Nährwerte
pro Portion
Kalorien
615 kcal
Fett
26 g
Kohlenhydrate
26 g
Eiweiß
70 g
Alle Zutaten anzeigen
1

Rindfleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden und durch den Fleischwolf des BakingSensation-Sets der MUM drehen.

1 kg nicht zu mageres Rindfleisch oder Rinderhack
Schneidebrett, Messer, Fleischwolf des BakingSensation-Sets der MUM
2

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Toastbrot in einer Schale mit Wasser einweichen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in 2 EL Öl andünsten und anschließend in der MUM mit dem Rindfleisch, dem gut ausgedrückten Toastbrot, den Eiern und Gewürzen zu einem glatten Fleischteig kneten. Koriander hacken und untermischen.

2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 4 Scheiben Toastbrot, Wasser, 2 EL Olivenöl, Rinderhack, 2 Eier, je 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer, 1 Prise Kumin 1 Prise Paprikapulver, 1 Prise Chiliflocken, 1 Bund Koriander
Schneidebrett, Messer, Wasserschale, Pfanne, MUM oder Rührschüssel, Holzlöffel
3

Fleischteig in 12 Portionen teilen. Feta in Würfel schneiden. Jede Hackportionen mit einem Stück Feta belegen und zu Buletten formen. Buletten in einer Pfanne in 2 EL Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.

Fleischteig, 200 g Feta, 2 EL Öl
Schneidebrett, Messer, Pfanne
Bulette oder Frikadelle? Ganz egal wie wir sie nennen. Schmecken wunderbar mit einer Portion Senf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach mehr Rezepte!