Mandel-Mousse mit weißem Pfeffer | Einfach gut kochen
Mandelmus mit weißem Pfeffer

Mandel-Mousse mit weißem Pfeffer

Dieses feurige Mousse hat alle überzeugt! Die Schärfe des Pfeffers ist angenehm mild und verleiht dem Dessert einen Hauch „Haute Cuisine“. Dabei ist es aber kinderleicht zubereitet!

ZUTATEN

Für 4 Portionen

  • 1 TL weiße Pfefferkörner
  • 100 ml Mandelmilch
  • 2 Eier
  • 4 Blatt Gelatine
  • kaltes Wasser zum Einweichen der Gelatine
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Zucker
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 70 g geröstete Mandelblättchen zum Bestreuen
  • Minze zum Dekorieren
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Prise weißer Pfeffer
Zubereitungszeit
ca. 390 Minuten
einfach
Nährwerte
pro Portion
Kalorien
264 kcal
Fett
19 g
Kohlenhydrate
14 g
Eiweiß
8 g
Alle Zutaten anzeigen
1

Den Pfeffer in die Milch geben und in einem Topf einmal aufkochen lassen. Mindestens für 3 Stunden stehen lassen. Dann die Milch durch ein Sieb gießen und zurück in den Topf geben.

1 TL weiße Pfefferkörner, 100 ml Mandelmilch
Topf , Sieb, Holzlöffel
2

Die Eier trennen. Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Sahne und die Hälfte des Zuckers in den Topf mit der Milch geben. Aufkochen lassen. Kurz abkühlen lassen, dann langsam unter das Eigelb rühren. Die Mischung zurück in den Topf geben und langsam aber stetig weiterführen, bis eine dickflüssige Masse entsteht.

2 Eier, 4 Blatt Gelatine, kaltes Wasser zum Einweichen der Gelatine, 100 ml Sahne, 25 g Zucker
Schüssel, Topf, Holzlöffel, Schneebesen
3

Nun die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Die Mandeln dazugeben, mit dem MaxoMixx 1-2 Minuten durchmixen. Danach auskühlen lassen.

4 Blatt Gelatine, 40 g gemahlene Mandeln
Schüssel, MaxoMixx oder Pürierstab
4

Mousse cremig schlagenDie Eiweiße mit einer Prise Salz in der Rührschüssel steif schlagen. Dabei langsam den restlichen Zucker einrieseln lassen. Eischnee vorsichtig unter die abgekühlte Mousse heben. Die Mousse in Förmchen oder Gläser abfüllen und für 3 Stunden kalt stellen.

2 Eiweiße, 1 Prise Salz, 25 g Zucker
Rührschüssel und Handrührgerät oder MUM, Löffel, Förmchen oder Gläser
5

Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Die Mousse auf einen Teller stürzen und etwas weißen Pfeffer darüber mahlen. Einige Mandelblättchen und Minzeblättchen darüber geben und mit Puderzucker bestäuben.

70 g Mandelblättchen, Prise weißer Pfeffer, Minzblättchen, Puderzucker
Pfanne, Sieb
Das pfeffrige Mousse für echte Genießer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach mehr Rezepte!