Hefekranz mit Füllung | Einfach gut kochen
Hefekranz gefüllt

Hefekranz mit Marzipan-Pistazienfüllung

Was an Ostern nicht fehlen darf? Natürlich ein Hefekranz! In Bayern oder Österreich häufig auch als Striezel bekannt, schmeckt diese Variante mit einer cremig-nussigen Marzipan-Pistazienfüllung besonders gut.

Hefekranz Zutaten

ZUTATEN

Für 12 Portionen

  • 275 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ TL Salz
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 20 g frische Hefe
  • 30 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 2 Eigelbe
  • 50 g Pistazien
  • 150 g Marzipan
  • 2 EL Sahne
  • 1 EL Puderzucker
vegetarisch
Zubereitungszeit
ca. 55 Minuten
einfach
Nährwerte
pro Portion
Kalorien
250 kcal
Fett
10 g
Kohlenhydrate
32 g
Eiweiß
7 g
Alle Zutaten anzeigen
1

Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz in die MUM geben.

275 g Mehl, 60 g Zucker, 1 Pkt. Vanillezucker, 1/2 TL Salz
MUM oder Schüssel und Handrührgerät
2

Milch, Hefe, Butter, 1 Ei und 1 Eigelb in einen Becher geben und (am besten mit dem MaxoMixx) fein pürieren und anschließend  zur Mehlmischung geben und mit der MUM zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig noch zu klebrig sein, noch etwas Mel hinzufügen.

Hefekranz Schritt 2

125 ml Milch, 20 g Hefe, 30 g Butter, 1 Ei und 1 Eigelb
MaxoMixx oder anderer Stabmixer, MUM
3

Teig zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 30 Minuten gehen lassen.

4

Pistazien mit dem TastyMoments-Aufsatz der Küchenmaschine sehr fein mahlen. Marzipan reiben und mit einem Ei und den gemahlenen Pistazien vermischen.

Hefekranz Schritt 4

50 g Pistazien, 150 g Marzipan, 1 Ei
5

Den Hefeteig durchkneten und in drei Portionen teilen. Jede Teigportion ca. 50 Zentimeter lang, dünn ausrollen und mit je einem Drittel der Marzipanfüllung bestreichen.

Hefekranz Schritt 5

weiteres Mehl zum Ausrollen
6

Von den Längsseiten zu langen Strängen aufrollen und längs mit einem scharfen Messer ca. einen halben Zentimeter tief einschneiden. Teigstränge flechten und zu einem Kranz formen. Enden gut zusammendrücken.

Kuchenmesser
7

Restliches Eigelb und Sahne mit der MUM verquirlen und den Zopf damit einstreichen.

1 Eigelb, 2 EL Sahne
8

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) ca. 25 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech backen.

Backpapier
Backofen
9

Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt anrichten.

1 EL Puderzucker
Sieb, Löffel
Dieser Hefekranz schmeckt nicht nur an Ostern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach mehr Rezepte!