Gefüllte Champignons mit Gorgonzola - Einfach gut kochen

Gefüllte Champignons mit Gorgonzola

Unser Star-Duett der Woche: Champignons mit Gorgonzola. Wer liebt ihn nicht, diesen weltberühmten kräftig-würzigen Edelschimmel-Käse?

Gefüllte Champignons mit Gorgonzola

ZUTATEN

Für 4 Portionen

  • 12 Champignons
  • 1 Schalotte
  • 20 g Butter
  • 200 g Gorgonzola
  • 100 g Haselnüsse
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Estragon
  • 1 Bund Blattpetersilie
Zubereitungszeit
ca. 15 Minuten
einfach
Nährwerte
pro Portion
Kalorien
139 kcal
Fett
5 g
Kohlenhydrate
16 g
Eiweiß
6 g
Alle Zutaten anzeigen
1

Die Pilze putzen, die Stiele entfernen und klein schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken. Zusammen mit den Pilzstielen in einer Pfanne in Butter anschwitzen und leicht bräunen lassen.

12 Champignons, 1 Schalotte, 10 g Butter
Schneidebrett, Messer, Pfanne
2

Den Gorgonzola in Scheiben schneiden und zusammen mit der Pilz-Schalotten-Mischung im Universalzerkleinerer des MaxoMixx pürieren. Salzen und pfeffern. Die Haselnüsse grob hacken.

200 g Gorgonzola, 100 g Haselnüsse, Salz, Pfeffer
Schneidebrett, Messer, Universalzerkleinerer des MaxoMixx
3

Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Eine feuerfeste Form mit etwas Butter ausstreichen. Die Pilze hinein setzten und in jeden etwas Füllung geben. Mit den Haselnüssen bestreuen.

10 g Butter
Ofen, feuerfeste Form, Löffel
4

Einige Blätter des Estragon waschen, abtrocknen und auf die Pilze legen und für ca. 30-35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit einigen Blättern Petersilie garnieren.

1 Bund Estragon, 1 Bund Blattpetersilie
Wir sagen: Buon appetito und schicken einen großen Dank für den großartigen Käse nach Italien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach mehr Rezepte!