Bunte Bete Carpaccio | Einfach gut kochen
Bunte Bete

Bunte Bete Carpaccio mit Ziegenkäse im Walnussmantel

Carpaccio mal anders: Der italienische Klassiker ist eine beliebte Vorspeise, doch es muss nicht immer Fleisch oder Fisch sein! Diese farbenfrohe Variante aus verschiedenen Bete-Sorten ist auch fürs Auge ein Genuss.

ZUTATEN

Für 4 Portionen

  • 500 g rote, gelbe und Tondo di Choggia Bete
  • 2 EL Rotweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • 1 Bund Kerbel
Für die Käsecreme:
  • 150 g Manouri oder Feta
  • 100 g Joghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
Für den Krokant:
  • 100 g Walnusskerne
  • 50 g Zucker
vegetarisch
Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten
einfach
Nährwerte
pro Portion
Kalorien
638 kcal
Fett
54 g
Kohlenhydrate
25 g
Eiweiß
11 g
Alle Zutaten anzeigen
1

Rote Bete Step

Die Bete im VeggieLove-Aufsatz der MUM in feine Scheiben schneiden. Auf einer Servierplatte auslegen. Essig, Olivenöl, Senf und Honig mischen und die Bete damit beträufeln. Den Kerbel grob hacken und die Bete bestreuen.

500 g rote, gelbe und Tondo di Choggia Bete, 2 EL Rotweinessig, 4 E Olivenöl, 1 TL Senf, 1 TL Honig, 1 Bund Kerbel
MUM mit VeggieLove-Aufsatz, Servierplatte, Löffel, Schälchen, Schneidebrett und Wiegemesser oder Messer
2

Manouri, Joghurt und Olivenöl in der Rührschüssel gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit zwei Teelöffeln kleine Nocken formen und auf die Bete setzen.

150 g Manouri oder Feta, 100 g Joghurt, 2 EL Olivenöl, Prise Salz, Prise Pfeffer
MUM oder Handrührgerät mit Rührschüssel, 2 Teelöffel
3

Für den Krokant die Walnüsse grob hacken. Zucker in eine kleine beschichtete Pfanne streuen und bei mittlerer Hitze goldbraun karamellisieren lassen, vom Herd nehmen. Sofort die Nüsse unter den Karamell rühren, bis sie vollständig damit überzogen sind. Nussmasse zügig flach auf ein Backpapier drücken, abkühlen lassen. Danach hacken und die Bete damit bestreuen.

100 g Walnusskerne, 50 g Zucker
Schneidebrett und Messer, kleine beschichtete Pfanne, Rührlöffel, Backpapier
Fruchtig bunt, lecker vegetarisch.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach mehr Rezepte!