Low Carb Blumenkohl-Risotto | Einfach gut kochen
Blumenkohl-Risotto einfach selber machen

Low Carb Blumenkohl-Risotto

Ja zu Risotto, aber nein zu Kohlehydraten? Dann ist diese Variante des Blumenkohl-Risottos ideal. Nicht nur low carb, sondern auch glutenfrei landet diese cremige Hauptspeise auf den Tellern.

Zutaten für Blumenkohl Risotto

ZUTATEN

Für 4 Portionen

  • 1 großer Blumenkohl (ca. 1,2 kg)
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 ml Gemüsebrühe (z. B. Instant)
  • ½ Bund Zitronenthymian
  • 100 ml Milch
  • 80 g Parmesankäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
vegetarisch
Zubereitungszeit
ca. 40 Minuten
einfach
Nährwerte
pro Portion
Kalorien
455 kcal
Fett
25 g
Kohlenhydrate
18 g
Eiweiß
38 g
Alle Zutaten anzeigen
1

Den Blumenkohl waschen, Blätter entfernen und den Kohl in Stücke schneiden. Blumenkohlstücke mit dem VeggieLove-Aufsatz der MUM grob raspeln. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Blumenkohl-Risotto Schritt 1

1 großer Blumenkohl (ca. 1,2 kg), 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe
VeggieLove-Aufsatz der MUM oder Raspel, Messer
2

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Blumenkohlraspel zugeben und etwas anbraten. Gemüsebrühe zugeben, aufkochen und 8 Minuten garen.

2 EL Olivenöl, 400 ml Gemüsebrühe
Pfanne, Holzlöffel
3

Thymianblättchen von den groben Zweigen zupfen und hacken. Thymian und Milch zum Risotto geben und weitere 5 Minuten garen.

Blätter von ½ Bund Zitronenthymian, 100 ml Milch, 1 EL Butter
TastyMoments-Aufsatz der MUM
4

Nun den Parmesankäse mit dem VeggieLove-Aufsatz der MUM fein reiben und mit der Butter unterrühren.

Mit Salz und frischem Pfeffer würzen und sofort anrichten.

Blumenkohl-Risotto Schritt 4

Parmesan, Butter, Salz, Pfeffer
VeggieLove-Aufsatz der MUM
Cremiger Genuss mit jedem Bissen! Ein Gemüserisotto war nie so lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach mehr Rezepte!