American Blueberry Pancakes | Einfach gut kochen
American Pancakes selber machen

American Blueberry Pancakes

Nicht nur zum Frühstück, sondern auch als kleiner Snack am Nachmittag schmecken unsere Amercian Blueberry Pancakes. Die Buttermilch verleiht dem Teig eine besondere Leichtigkeit. Der Klassiker aus Amerika, ganz einfach zu Hause!

Zutaten für American Blueberry Pancakes

ZUTATEN

Für 4 Portionen (16 Stück)

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 130 ml Buttermilch
  • 70 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 125 g Blaubeeren
  • 1 EL Butter zum Braten
vegetarisch
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
einfach
Nährwerte
pro Portion
Kalorien
185 kcal
Fett
8 g
Kohlenhydrate
19 g
Eiweiß
8 g
Alle Zutaten anzeigen
1

Eier trennen. Eiweiß mit Salz in der MUM steif schlagen. Zucker einrieseln lassen.

American Blueberry Pancakes Schritt 1

3 Eiweiße, 1 Prise Salz, 1 EL Zucker
Handrührgerät und Schüssel oder MUM
2

Eigelbe mit der Buttermilch, Mehl und Backpulver verrühren. Eischnee unterheben. Blaubeeren waschen und unter den Teig heben.

American Blueberry Pancakes Schritt 2

3 Eigelbe, 130 ml Buttermilch, 70 g Mehl, 1 EL Backpulver, Eischnee, 125 g Blaubeeren
Handrührgerät und Schüssel oder MUM, Teigheber
3

Pfanne erhitzen und mit etwas Butter ausstreichen. Jeweils 3-4 EL Teig mit reichlich Abstand zueinander in die Pfanne geben und daraus goldbraune Pancakes (je Seite ca. 2 Minuten) braten.

1 EL Butter, Teig
Pfanne, Kelle, Löffel, Teigheber
Die Pancakes schmecken ideal in Kombination mit Butter oder Ahornsirup. Wer es deftiger mag, richtet sie mit gebratenem Speck an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach mehr Rezepte!