123 Hollandaise und Sauce Béarnaise | Einfach gut kochen
Leckere Sauce Hollandaise mit einer Variante der Sauce Bernaise

1-2-3 Hollandaise mit einer Variante der Sauce Béarnaise

Diese Sauce ist ein wahrer Allrounder und sollte in keiner Küche fehlen. Besonders im Frühling kommt sie wieder häufig auf den Tisch, sobald die Spargelzeit eingeläutet wurde! Passt auch besonders gut zu unserem raffinierten Zitronenhuhn mit Spargel!

Zutaten für Sauce Hollandaise mit einer Variante der Sauce Bernaise

ZUTATEN

Für 4 bis 6 Portionen

  • 200 g Butter
  • 4 extrafrische Eigelb
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
Für die Béarnaise zusätzlich:
  • 1 kleine, halbierte Schalotte
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Wachholderbeeren
  • 3 Gewürznelken
  • 3 Pimentkörner
  • 3 EL Weißweinessig
  • 80 ml Weißwein
  • 1 TL getrockneter Estragon
  • ½ Bund frischer Estragon
vegetarisch
Zubereitungszeit
ca. 15 Minuten
einfach
Nährwerte
pro Portion (bei 4 Portionen)
Kalorien
445 kcal
Fett
48 g
Kohlenhydrate
1 g
Eiweiß
4 g
Alle Zutaten anzeigen
1

Butter in einen Topf geben und schmelzen. Butter solange köcheln lassen, bis sie leicht nussig zu duften beginnt und ganz zart gebräunt ist.

200 g Butter
Topf, Holzlöffel
2

Sauce Hollandaise und einer Variante der Sauce Bernaise

Inzwischen Eigelbe, Senf und Joghurt in den Mixer-Aufsatz der MUM geben. Die Maschine einschalten und die heiße Butter direkt in einem feinen Strahl zugießen bis eine dickcremige Sauce entstanden ist. Sauce mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

4 Eigelbe, 1 TL Senf, 1 EL Joghurt, 1 EL Zitronensaft, Salz
Mixer-Aufsatz der MUM, Zitronenpresse
3

Zubereitung der Sauce Hollandaise mit einer Variante der Sauce Bernaise

Für die Sauce Béarnaise Zutaten in einen kleinen Topf geben und auf 2-3 EL Flüssigkeit einkochen lassen.

1 kleine halbierte Schalotte, 1 Lorbeerblatt, 3 Wachholderbeeren, 3 Gewürznelken, 3 Pimentkörner, 3 EL Weißweinessig, 80 ml Weißwein, 1 TL getrockneter Estragon, 1/4 Bund frischer Estragon
Topf, Holzlöffel
4

Sud durch ein Sieb passieren und die fertige Hollandaise damit abschmecken. Nach Belieben mit gehacktem Estragon würzen.

1/4 Bund gehackter Estragon (optional)
Sieb
Passt bestens zu Spargel, jungen Kartoffeln und Fisch oder Fleisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach mehr Rezepte!